Mögliche Wettarten für Fußball und das Verfahren

Wenn Sie Fußball mögen, wollen Sie in vielen Fällen auch auf Ihre Lieblingsmannschaft oder deren Sieg setzen. Vor allem in den letzten Jahren, als Típico, bwin und andere ähnliche Anbieter den deutschen Markt eroberten, ist das Fußballwetten immer beliebter geworden. Viele Menschen setzen auf Fußball und stecken ihr Geld in die Mannschaft, deren Fans sie auch sind. Andere hingegen setzen hoch, wenn sie wetten und achten besonders auf die Wahrscheinlichkeit des Ergebnisses, auf das sie setzen, ohne sich von der Loyalität gegenüber bestimmten Teams leiten zu lassen.

Wenn Sie mit Leidenschaft wetten oder Ihre Analyse oder Ihre Gewinne testen wollen, müssen Sie auf jeden Fall wissen, welche Wetten Sie auf Fußball setzen können und wie diese funktionieren.

Fußball-Wettarten

Es gibt verschiedene Arten von Wetten im Fußball, die nicht alle das gleiche Risiko und die gleiche Gewinnchance bieten. Einige Varianten sind auch weniger kompliziert als andere. Individuelle Wetten sind für alle Fußballwetten unerlässlich. Darüber hinaus gibt es sehr oft kombinierte Wetten und Systemwetten. Diese drei Arten von Fußballwetten werden im Folgenden vorgestellt.

Die Einzelwette

Einzelwetten sind wahrscheinlich die ältesten Sport- oder Wettwetten. Gleichzeitig sind dies auch die einfachsten Wetten, die Sie machen können und die sich auf Ihr Alter beziehen können. Eine Einzelwette funktioniert so, dass das Ergebnis eines einzelnen Spiels richtig vorhergesagt werden muss. Zum Beispiel wagen Sie zu wetten, dass Team A gewinnt, Team B gewinnt oder dass das Spiel mit einem Unentschieden endet. In einer fortgeschrittenen Form des Einzelwettens können Sie auch den Punktestand oder die Zieldifferenz vorhersagen, mit der das Spiel endet.

Mögliche Vorteile

Bei einfachen Wetten ist die Gewinnberechnung sehr einfach, denn man muss nur mit der Chance auf den Sieg multiplizieren. Wenn Sie 10 Euro setzen und eine Chance von 2,50 Euro haben, gewinnen Sie 25 Euro, wenn Sie die richtige Wette erhalten. Von diesen 15 Euro sind auch Gewinne, während die restlichen 10 Euro nur eine Rückerstattung der Wette sind. Im Vergleich zu anderen Wettarten haben einfache Wetten ein relativ geringes Risiko. Allerdings sind die potenziellen Gewinne nicht so hoch wie bei kombinierten Wetten oder dem System.

Sie können eine einzige Wette mit fast allen etablierten Buchmachern in allen Fußballligen abschließen. Es ist nur typisch, dass Wetten auf Niedrigliga- oder nicht konsolidierte Randsportarten (d.h. sicherlich nicht auf Fußball), mindestens drei Ergebnisse in einer einzigen Wette kombiniert werden sollten, so dass Einzelwetten nicht auf allen Veranstaltungen möglich sind.

Kombiwetten

Eine kombinierte Wette ist etwas komplexer als eine einfache Wette. Im Wesentlichen handelt es sich um eine Reihe von Einzelwetten, die nacheinander platziert werden. Die kombinierte Wette funktioniert so, dass Sie die Ergebnisse der verschiedenen Ereignisse benennen müssen. All dies muss unabhängig voneinander geschehen, damit Sie Ihre Gewinne mit nach Hause nehmen können. Andernfalls geht der ganze Aufwand verloren, egal wie oft Sie an Ihrer Spitze waren.

Online Casino statt Sportwetten

Wem Fußballwetten so gar nicht liegen, der kann sein Glück ja auch alternativ in einem Online Casino herausfordern. Wichtig ist hier nur, dass man nicht in die Falle von betrügern tappt oder sein ganzes Hab und Gut verzockt. Vertrauenswürdige Online Casino Anbieter gibt es jedoch unter onlineautomatenspiele.net